Spenden für die Jugend! Wir sagen DANKE!

Der  Chef der Firma Lindner Zerspannungstechnik, Herr Martin Wrobel, ist der Initialor einer einmaligen Initiative. Ihm war bekannt geworden, dass es Austrittserklärungen aus Vereinen gab, weil schon lange kein Sport mehr durchgeführt wird, die Beiträge aber gezahlt werden müssen. Insbesondere Hartz-IV-Empfängern ist das oft zu teuer  Mit der Spende sollen solche Familien unterstützt werden, damit viele Kinder und Jugendliche dem Verein treu bleiben.

Diese Initiative aus Gewerbetreibenden der Region hat uns Spenden für die Jugend des Vereins zukommen lassen. Gerade in der jetzigen Zeit, in denen es der Wirtschaft auch nicht super geht, ist dies ein ganz starkes Zeichen, um die Jugend zu stärken und sie in den Sportvereinen zu halten.

Wir danken folgenden Unternehmen von ganzem Herzen und versprechen, dass wir alles dafür tun, unsere Jugend zu halten und sie so gut wie möglich durch diese Kriese zu bekommen:

Baugeschäft Schiemann

Linder Zerspanungstechnik

OSTINKASSO

IFU GmbH

Telefonshop Frankenberg

HMS GbR

Teppich Witzschel