Rot siegt

Rot bekleidete Sportler siegen einer britischen Studie zufolge häufiger als andere. Die
Forscher der Uni Durham erklären dies damit, dass Spieler in einem roten Trikot
einschüchternd wirken. Für die von der Fachzeitschrift Natur veröffentliche Studie
wurden u.a. olympische Box- und Ringkämpfe untersucht.

Quelle: Moosacher Anzeiger

 

Kommentar vom Admin:
Natürlich gewinnen Sportler in Rot-Gelb noch öffter! :-)


Drucken  

Besucherzähler

2288547
Um unserer Webseite für sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Verwendung der Webseite stimmen sie der Verwendung der Cookies zu.