Am Wochenende fanden in Chemnitz die Mitteldeutschen Meisterschaften der U16 statt. 

Mit dabei auch Loki Herrmann von der SG Vorwärts Frankenberg. Nachdem er vor einer Woche den Sachsenmeistertittel im Stabhochsprung erringen konnte, setzte er sich diesemal auch in Mitteldeutschland durch. Loki packte auf auf seine Bestleistung noch mal 20cm drauf und triumphierte mit 3,50m.

  • Zugriffe: 1615
Um unserer Webseite für sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Verwendung der Webseite stimmen sie der Verwendung der Cookies zu.