50 Jahre Vorwärts


Die Hauptaufgabe der ASG Vorwärts Frankenberg war der Sport und die körperliche Ertüchtigung in den Einheiten, so wurden monatlich Abteilungs- und Regimentsmeisterschaften in den Fernwettkämpfen und in den Einzelnormen wie Klimmziehen, Gewichtheben, Handgranatenwurf, 3000m, Sturmbahn Sommer/Winter, beim Volleyball, Fußball uvm. organisiert.
Abteilungs- und das Regimentssportfest waren Wettkampfhöhepunkte im Sportleben der Einheiten. Bis zu 1000 Sportler waren an diesen Wettkämpfen beteiligt. Jeder der 15 Sportgruppen der ASG stellte eine Mannschaft, so dass bei den Meisterschaften eine sehr hohe Beteiligung und auch hervorragende Leistungen vorhanden waren.
Organisiert wurden ebenfalls mit den anderen bewaffneten Organen wie GST, VP und den Einheiten der Sowjetarmee viele Vergleiche und Wettkämpfe, z.B. Lauf der Waffenbrüderschaft, Albert-Hösler-Gedenklauf, Meisterschaften im Luftgewehrschießen, Staffelläufe, Tauziehen, Klettern, Volleyball, Fußball und militärsportliche Wettbewerbe. Aber auch außerhalb der Dienststelle war die ASG Vorwärts Frankenberg sehr aktiv.

Drucken