Beste ASG

Die Teilnahme an der Kreismeisterschaften im Kreis Hainichen war immer eine
sportliche Bereicherung des Trainings. Erfolge bis hin zu DDR-Meisterschaften waren für die ASG Vorwärts keine Seltenheit.
Soldaten unserer Einheit waren auch bei den DDR-Sportfesten in Leipzig mit dabei und zeigten im Übungsverband "ASV Vorwärts" ihr Können.
Sportler unserer ASG waren aber auch, so wie es der Dienst erlaubte, in vielen Sportarten außerhalb der ASV aktiv. Tauchen, Leichtathletik, Turnen, Radsport, Schach, Volleyball, Fußball, Judo und vieles mehr wurde als Wettkampfsport betrieben.
Mehrfach wurde die ASG Vorwärts Frankenberg mit dem Titel "Beste ASG" der Sportvereinigung geehrt und 1989 wurde die ASG bei der "Sportstafette DDR-40" für ihre hervorragenden Leistungen ausgezeichnet.

 

ASV

 

Aber nicht nur die sportlichen Leistungen zählen, sonder auch das gemeinsame Tätigsein in der Sportarbeit, Kollektivgeist und Zusammengehörigkeit waren damal nicht nur Schlagworte, sondern Alltag. Die ASG-Leitung und die Sportgruppen führten Sportlerbälle, Kegelvergleiche und Sportlergespräche in ihren Einheiten durch, bei denen Olympiasieger Dietmar Schauerhammer und andere Spitzenathleten kostenfrei dabei waren. Auch wenn die materiellen Bedingungen sehr begrenzt waren, wurde aus dem Vorhandenen das Optimale gemacht. Won einer Kunststoffbahn und Rasenplatz haben wir damals nicht mal geträumt.


Drucken