Zwischenstand STAB-TEAM-CUP

Nach drei von vier Wettkämpfen wird es Zeit auf die Zwischenwertung im STAB-TEAM-CUP zu schauen. Wie jedes Jahr zählen die Ergebnisse der Wettkämpfe Springermehrkampf, Sachsenpokal, Mitternachtsspringen und Walter-Herrmann-Meeting zusammen, wobei ein Streichergebnis erlaubt ist.

Bei den Frauen führt Bianka Herrmann (SG Vorwärts Frankenberg) mit einer Durchschnittsleistung von 2,92m. Besonders zu erwähnen ist ihre Konstanz in den drei bisherigen Wettkämpfen (2,91m / 2,92m / 2,93m). Ihr auf den Fersen ist Mutter Petra, die aktuell bei 2,77m steht. Titelverteidigerin Michelle Rösch vom LAC Erdgas Chemnitz liegt aktuell auf Rang drei.

Bei den Männern führt der Sieger des letzten Jahres das Feld an. Mit 4,12m ist Matti Herrmann (SG Vorwärts Frankenberg) zwar alles andere als zufrieden, dennoch bringt ihm dieser Durchschnittswert einen ordentlichen Vorsprung auf seine Vereinskammeraden Frank Hecker und Loki Herrmann.


Drucken