Drei Athleten unseres Vereins gingen in Pescara/Italien an den Start der Senioren-EM. Obwohl die Vorbereitungen nicht ideal verliefen, stellten sich alle drei in einer guten Form vor. Den ersten Start hatte Petra Herrmann im Weitsprung der W60. Bei guten Bedingungen gelang ihr eine Saisonbestleistung mit 4,45m, wofür sie mit Silber belohnt wurde.

Im Dreisprung konnte sie das oberste Treppchen erklimmen, aber zufrieden war sie mit dem Wettkampf nicht. Bei Gegenwind musste sie sich am Ende mit einer Weite von 9,34 m begnügen. Allerdings waren alle ihrer gültigen Versuche über 9 Meter, weiter als die gesamte Konkurrenz. Dazu kam viel Ärger, weil das Kampfgericht mehrmals am falschen Brett abmessen wollte.

Schließlich siegte sie im Stabhochsprung, wo sie trotz schwieriger Bedingungen eine Jahresbestleistung schaffte.

Matti Herrmann stand seiner Mutter nicht viel nach. Er erzielte mit einem Abstand von 70cm zum Zweiten Gold im Stabhochsprung und stellte dabei den Landesrekord seines Vaters mit 4,30m ein. Danach verzichtet er auf weitere Versuche weil er zur 4x100m Staffel musste. Leider funktionierte dort der dritte Wechsel der Staffelkollegen nicht, so dass die Nationalstaffel aus den Medaillenrängen heraus viel. Im Weitsprung lieferte er sich ein schönes Duell mit dem späteren Sieger und holte mit einer Weite von 6,63m Silber nach Frankenberg. Eine weitere Silbermedaille schaffte er im 110m-Hürdenlauf, bei dem er nach 15,48s den Zielstrich passierte und sich obendrein den Sachsenrekord schnappte.

Pech hatte Lutz Herrmann, der bis zu der Höhe von 3,35m mit einer weißen Weste glänzte und damit vorn lag. Leider war sein Stab für die Wärme und den starken Rückenwind zu weich, sodass er bei 3,50m jedes Mal knapp riss. Drei Athleten der starken Konkurrenz schafften die 3,50m und so blieb ihm der undankbar vierte Platz.

 

EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren
EM Senioren

  • Zugriffe: 877
Um unserer Webseite für sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Verwendung der Webseite stimmen sie der Verwendung der Cookies zu.